Archiv

Alle Artikel

Jetzt noch abstimmen: Wahl zur „Giftpflanze des Jahres 2021“

Haus & Garten / 08.12.2020

Noch bis zum 15. Dezember kann jeder Interessierte seine Stimme für eine der fünf nominierten Giftpflanzen abgeben und die Gewinnerin für das kommende Jahr küren. Mit der Aktion „Giftpflanze des Jahres“ macht der Sondergarten Wandsbek seit dem Jahr 2004 auf heimische Giftpflanzen aufmerksam und...

Buchtipp: Pflanzenschutz einfach von A bis Z

Haus & Garten / 26.11.2020

Trotz bester Pflege können Pflanzen im Zier- und Nutzgarten krank oder von Schädlingen befallen werden. Damit kein bedeutender Schaden entsteht, müssen sie regelmäßig beobachtet, mögliche Ursachen schnell erkannt und für Abhilfe gesorgt werden.

Baum des Jahres 2021: Die Stechpalme

Haus & Garten / 17.11.2020

Auch in diesem besonderen Jahr durfte die Ausrufung des „Baum des Jahres“ keinesfalls fehlen: Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner gab im Zoologischen Garten Berlin – dieses Jahr ohne Publikum – die Stechpalme als Gewinnerin der jährlichen Wahl durch die Dr. Silvius Wodarz Stiftung...

Bunte Spätblüher Chrysanthemen

Haus & Garten / 05.11.2020

Chrysanthemen sorgen als farbenfrohe Spätblüher für farbliche Akzente auf Balkon und Terrasse oder im Garten. Blumenfreunde können sich bis Ende November oder sogar bis in den Dezember hinein über eine üppige Blütenpracht von Weiß über Gelb und Orange bis zu violetten und burgunderroten Farbtönen...

Buchtipp: Verbreitungsatlas der Tagfalter und Widderchen Deutschlands

Haus & Garten / 27.10.2020

Über das Vorkommen von Tagfaltern und Widderchen in Deutschland lagen Informationen bisher nur regional vor. Der vorliegende Atlas ist das erste umfassende bundesweite Werk, das einen kompletten Überblick über die Vorkommen sämtlicher Tagfalter und Widderchen Deutschlands gibt. Es werden 184 in...

Stachelbeeren im Garten

Haus & Garten / 13.10.2020

Für ein paar Jahre war die Stachelbeere aus unseren Gärten verschwunden, aber derzeit erlebt sie ein Comeback und erfreut Gärtner durch zahlreiche neue Züchtungen. Da die Pflanzen frosthart sind, bietet sich die Pflanzung nicht nur im Frühjahr, sondern auch im Herbst an. So kann die Staude noch...

Fächerahorn mit absterbenden Blattspitzen

Haus & Garten / 29.09.2020

Der Fächerahorn Acer palmatum ist mit seinen zahlreichen Sorten ein beliebtes Gehölz in der Gartengestaltung. Vor allen Dingen werden gerne die rotblättrigen Sorten als besonderes Gestaltungselement verwendet. Er stellt aber höhere Ansprüche als andere Ahorn-Arten an den Standort. So sollten...

Pflaumen-Feuerschwamm bei Prunus-Arten

Haus & Garten / 15.09.2020

Gehölze der Gattung Prunus zeigen nicht selten aus den Stämmen oder Ästen herauswachsende Pilzfruchtkörper. Sie sind sowohl an Obst- als auch an Ziergehölzen zu finden, so beispielsweise an Pflaume, Blutpflaume, Pfirsich, Kirsche oder Schlehe. Zu beobachten ist dieser Pflaumen-Feuerschwamm in...

Rosensorten mit Prädikat

Haus & Garten / 08.09.2020

Beet- und Kletterrosen, Strauch- und Edelrosen, von weiß über gelb, orange, rosa und pink bis zu Sorten in verschiedenen Rottönen oder mit gemusterten Blüten – die Vielfalt an Rosenzüchtungen ist unüberschaubar groß. Pflanzen mit dem ADR-Prädikat bieten jetzt – in der besten Pflanzzeit für Rosen –...

Schäden an Cotoneaster – Zwergmispel

Haus & Garten / 25.08.2020

Die zahlreichen Arten und Sorten sind in der Gartengestaltung vielseitig verwendbar. Im Frühjahr werden die Blüten von Bienen beflogen und der Beerenschmuck im Herbst ist für Vögel eine beliebte Nahrungsquelle. Nachteilig ist allerdings, dass die Pflanzen durch den Feuerbrand gefährdet werden...

Blatt- und Triebsterben an Kerrie

Haus & Garten / 18.08.2020

Die Kerrie Kerria japonica ist besonders mit ihrer goldgelb gefüllt blühenden Sorte ‚Pleniflora‘ ein beliebter Zierstrauch in Gärten und auf öffentlichen Grünflächen. Auf lockeren, durchlässigen Böden in sonniger oder halbschattiger Lage kann er seine volle Blütenpracht entfalten. In der...

Wasserregime im Gemüsegarten

Haus & Garten / 04.08.2020

Die Lebensvorgänge in Pflanzen sind mit Wasser verbunden. Sie beginnen bereits bei der Keimung. Hier werden sie im Samenkorn durch die Quellung aktiviert. Während das Samenkorn meist nur 15 Prozent Feuchtigkeit enthält, erhöht sich der Gehalt während der Keimung und dem späteren Pflanzenwachstum...

Schäden an Liguster

Haus & Garten / 21.07.2020

Liguster ist ein bevorzugtes Gehölz für Hecken- oder Unterpflanzungen. Die Pflanzen kommen sowohl in sonniger als auch in schattiger Lage zurecht. Sie stellen keine besonderen Ansprüche an den Boden. In strengen Wintern ist mit Frostschäden, besonders an der Art L. ovaliforum zu rechnen. Hier ist...

Die wunderbare Paulownie – der Blauglockenbaum

Haus & Garten / 09.07.2020

Die Paulownie gehört zu den mittelgroßen Bäumen und eignet sich durch schnellen Wuchs sowie eine lockere Krone sowohl gut als Gartenschmuck als auch zur Stadtbegrünung. Mit ihren blau-violetten Glockenblüten erfreut Paulownia tomentosa nicht nur das Auge, sondern verströmt auch einen lieblichen...

Schäden an Lonicera – Heckenkirsche, Geißblatt

Haus & Garten / 30.06.2020

In der Gattung Lonicera sind aufrechte Sträucher, Zwergsträucher und Schlinger zu finden. Die einzelnen Arten stellen unterschiedliche Ansprüche an den Standort. Dies ist bei der Auswahl bei der Gartengestaltung für eine gesunde Entwicklung zu berücksichtigen. So benötigen beispielsweise die als...

Pflanzenschutz mit Augenmaß

Haus & Garten / 23.06.2020

Hobbygärtner wünschen sich gesunde Pflanzen. Wenn keine andere Bekämpfungsmöglichkeit zur Verfügung steht – und nur dann – kann ein Pflanzenschutzmittel genutzt werden. Das sollte nur in Ausnahmefällen geschehen, betont das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), und hat in einem Merkblatt...

Tag des Gartens 2020

Haus & Garten / 11.06.2020

Wie seit 1984 an jedem zweiten Sonntag im Juni wird auch dieses Jahr in Deutschland der Tag des Gartens (am 14. Juni) gefeiert, um die Bedeutung von Kleingärten für Mensch und Natur in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken. Dieses Jahr wurde die zentrale Auftaktveranstaltung in Hannover zwar...

Schäden an Euonymus – Spindelbaum, Pfaffenhütchen

Haus & Garten / 26.05.2020

Euonymus, der Spindelbaum, hat viele Arten und Kultursorten, die strauchartig, als kleine Bäume, niederliegend oder kletternd wachsen. Die einzelnen Arten und Sorten sind vielseitig in der Gartengestaltung verwendbar. Beliebt ist das Pfaffenhütchen, das mit seinem Fruchtschmuck bezaubert und dessen...

Fliegenmaden fressen in Gemüseblättern

Haus & Garten / 14.05.2020

Im Gemüse kommen zahlreiche Fliegenarten vor, deren Larven (Maden) die Ernte oder Qualität durch kleine Fraßgänge an den verschiedenen Stellen beeinträchtigen. Oft dringen dann noch Fäulniserreger in die Fraßwunden ein, die den Schaden vergrößern. Bis auf die Kohlfliege, deren Larven sowohl an...

Echter Lavendel ist "Arzneipflanze des Jahres 2020"

Haus & Garten / 05.05.2020

Jedes Jahr stellt der interdisziplinäre Studienkreis „Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde“ am Institut für Geschichte der Medizin der Universität Würzburg eine „Arzneipflanze des Jahres“ vor. 2020 ist es der Echte Lavendel. Die beliebte, blau blühende Lippenblütler-Pflanze wird seit der...