Archiv

Alle Artikel

Eine starke Gemeinschaft – Frauen im ländlichen Raum

Umwelt & Verbraucher / 06.07.2017

Als große Gemeinschaft mit bundesweit rund 500 000 Mitgliedern setzen sich LandFrauenverbände für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen und Interessen von Frauen und ihren Familien im ländlichen Raum ein. Das IVA-Magazin sprach mit Barbara Otte-Kinast, Vorsitzende des Niedersächsischen...

Der Siebenschläfertag: Legende oder Wirklichkeit?

Umwelt & Verbraucher / 27.06.2017

„Wie sich das Wetter am Siebenschläfer verhält, ist es sieben Wochen lang bestellt.“ Zum Siebenschläfertag am 27. Juni gibt es viele Bauernregeln, die alle das Wetter für die kommenden Wochen bestimmen sollen – abhängig vom Wetter an diesem Tag. So heißt es etwa: „Wenn die Siebenschläfer Regen...

Erdbeeren versüßen den Sommer

Umwelt & Verbraucher / 22.06.2017

Sommerzeit ist Beerenzeit. Jetzt gibt es sie wieder frisch, die roten leckeren Erdbeeren, die biologisch gesehen gar keine Beeren, sondern „Sammelnussfrüchte“ sind. Die kleinen gelben Körnchen in der Schale werden daher Nüsschen genannt. Und wer es ganz genau nimmt, der weiß sogar, dass die...

Ein Tag für die Umwelt: der 5. Juni

Umwelt & Verbraucher / 05.06.2017

Weltweit beteiligen sich jedes Jahr rund 150 Staaten am Tag der Umwelt am 5. Juni, der anlässlich des ersten Weltumweltgipfels 1972 in Stockholm ausgerufen wurde. Verschiedene Veranstaltungen und Aktionen sollen am Weltumwelttag das Bewusstsein dafür stärken, dass vor allem der Mensch selbst die...

Das Spargeljahr 2017 – Spitzenstart in die Saison

Umwelt & Verbraucher / 26.05.2017

Die Spargelzeit begann in diesem Jahr mit Rekordernten. Schon im März konnten die Anbauer die ersten Stangen im Freiland unter Folienbedeckung stechen. Spargel ist der Spitzenreiter im Gemüseanbau. 2016 wurden die köstlichen Stangen auf 22 Prozent der deutschen Gemüseanbaufläche angepflanzt. Das...

Tag der Artenvielfalt am 22. Mai

Umwelt & Verbraucher / 22.05.2017

Am 22. Mai ist der internationale Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt. Das Schwerpunktthema 2017 lautet „Biodiversität und nachhaltiger Tourismus“. Wer nachhaltig reist, trägt dazu bei, Tier- und Pflanzenpopulationen zu schützen und zu erhalten. Aber auch Tiere und Pflanzen gehen selbst vermehrt „...

Der Gewöhnliche Schneeball

Umwelt & Verbraucher / 08.05.2017

Er wächst gern am Waldrand und in Wassernähe und seine weißen Blüten ähneln denen des Holunders, daher wird er auch Wasserholder oder Wasser-Schneeball genannt. Der Gewöhnliche oder Gemeine Schneeball kommt sowohl wild als auch in Kulturform bei uns vor. Letztere ist ein beliebtes Ziergehölz in...

Jetzt ist Waldmeisterzeit

Umwelt & Verbraucher / 02.05.2017

Wohlriechendes Labkraut, Herzfreund, Leberkraut oder Waldmännlein wird er auch genannt. Die Rede ist vom Waldmeister. Kinder kennen ihn von dem berühmten Brausepulver oder als grünen Wackelpudding, Erwachsene mögen ihn lieber als Maibowle. Seinen unverwechselbaren Duft erhält er durch den...

Bräuche rund ums Osterfest

Umwelt & Verbraucher / 13.04.2017

Warum bringt ein Hase bunte Eier? Warum steht Lammfleisch auf der Ostertafel? Und warum entzündet man ein Osterfeuer? An Ostern pflegen wir vielfältige, jahrhundertealte Traditionen und wissen dabei oft nicht, was eigentlich dahinter steckt. Einige der Bräuche haben ihren Ursprung in der...

Weltgesundheitstag am 7. April

Umwelt & Verbraucher / 07.04.2017

Auf der ganzen Welt findet jährlich am 7. April der Weltgesundheitstag statt. Er erinnert an den Gründungstag der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Jahr 1948. Ziel ist, die zentralen Gesundheitsprobleme stärker in das öffentliche Bewusstsein zu rücken. Anlässlich des Thementags geht das IVA-...

Tag des Waldes am 21. März

Umwelt & Verbraucher / 21.03.2017

Wie stellen sich die Deutschen ihren Wald der Zukunft vor? Das fragt in diesem Jahr die Waldschutzorganisation PEFC auf ihrer Webseite rund um den „Tag des Waldes“. Traditionell ist der Ehrentag – den die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen in den 1970er Jahren ins...

20. Tag der gesunden Ernährung am 7. März

Umwelt & Verbraucher / 07.03.2017

Der Tag der gesunden Ernährung feiert Jubiläum! Bereits zum 20. Mal veranstaltet der Verband für Ernährung und Diätetik e. V. (VFED) den Aktionstag am 7. März. Unter anderem machen Vorträge, Seminare, Kochkurse und Verkostungen darauf aufmerksam, wie wichtig eine gesunde Ernährung bis ins hohe...

25 Jahre FRUIT LOGISTICA

Umwelt & Verbraucher / 28.02.2017

Die FRUIT LOGISTICA – die Leitmesse des Fruchthandels – feierte 2017 ihr 25jähriges Bestehen. Mehr als 3100 Aussteller aus 84 Ländern präsentierten vom 8. bis 10. Februar auf dem Messegelände in Berlin ihr Angebot von technischen Produktionslösungen bis zum Endprodukt. Ein umfangreiches fachliches...

Tag der Mandel am 16. Februar

Umwelt & Verbraucher / 16.02.2017

Die Blüten des Mandelbaums lassen schon im Februar den nahenden Frühling erahnen. In Europa zieht die Mandelblüte auf Mallorca jedes Jahr viele Touristen an – ganze Täler, Berghänge und Felder sind dort von einem Hauch von Rosa überzogen. Im Gegensatz zu vielen anderen kulinarischen Feiertagen gibt...

Was sind Langzeitdünger und wie funktionieren sie?

Umwelt & Verbraucher / 09.02.2017

Bedarfsgerecht düngen für optimales Pflanzenwachstum, für Klima- und Wasserschutz – das sollte das Ziel aller Pflanzenbauer sein. Das bedeutet für Hobbygärtner wie für Pflanzenbau-Profis eine echte Herausforderung. Besonders bei extremem Wetter und wenn man nicht in kurzen Abständen immer wieder in...

Insekten auf dem Vormarsch

Umwelt & Verbraucher / 31.01.2017

Insekten sind die Eiweißmahlzeit des dritten Jahrtausends, so sagen die einen. Insekten verursachen riesige Schäden in der Land- und Forstwirtschaft, sagen andere. Beides ist richtig. Sicher ist, dass Insekten aufgrund des Klimawandels und des internationalen Handels auf dem Vormarsch in neue...

Entwicklungen, Ziele und Herausforderungen im Pflanzenschutz

Umwelt & Verbraucher / 26.01.2017

Das IVA-Magazin sprach mit dem Pflanzenschutz-Experten Prof. Dr. Bernd Böhmer (66) über Lückenindikationen, Prognosemodelle und die zukünftigen Herausforderungen im Pflanzenschutz. Professor Böhmer war bis zu seinem Ruhestand im Jahr 2015 viele Jahre Leiter des Pflanzenschutzdienstes der...

11. Januar: Ein Tag zu Ehren des deutschen Apfels

Umwelt & Verbraucher / 10.01.2017

Dank moderner Lagertechnik lassen sich Äpfel aus Deutschland das ganze Jahr genießen. Zum Tag des deutschen Apfels am 11. Januar zeigen die Erzeugerorganisationen für Obst und Gemüse Deutschlands in einem Film, wie verlockend, sinnlich, knackfrisch und ästhetisch das Lieblingsobst der Deutschen ist...

Verdrängt Rohrzucker ab 2017 heimischen Rübenzucker?

Umwelt & Verbraucher / 29.12.2016

Rum und Cachaça, der Caipirinha-Schnaps, sind in jeder gut sortierten Cocktailbar vertreten. Beide werden aus Zuckerrohr hergestellt. Doch wird demnächst auch im Vorratsregal Haushaltszucker aus dem bis zu fünf Meter hohen Süßgras zu finden sein? Rüben-oder Rohrzucker – letztendlich wird sich das...

Happy Maple Syrup Day!

Umwelt & Verbraucher / 16.12.2016

Am 17. Dezember sollten unbedingt Pancakes mit Ahornsirup auf dem Tisch stehen. Denn eine Woche vor Weihnachten ist der Ahornsirup-Tag. Für einen Liter Sirup werden etwa 30 bis 50 Liter Pflanzensaft des Zuckerahorns (Acer saccharum) gesammelt, die ein einzelner Baum in etwa zwei Wochen...