frank_gemmer.jpg
12.10.2021 - Frankfurt/Main

IVA: "ZKL-Empfehlungen konsequent umsetzen"

IVA-Hauptgeschäftsführer Frank Gemmer. Foto: IVA

Zu einem heute von mehreren Agrar- und Umweltverbänden veröffentlichten Appell an die neue Bundesregierung erklärt der Hauptgeschäftsführer des Industrieverbands Agrar e. V. (IVA), Frank Gemmer: 

„Den Aufruf der Verbände, die in der Zukunftskommission Landwirtschaft (ZKL) errungenen Kompromisse konsequent umzusetzen, unterstützen wir voll und ganz. Die agrochemische Industrie bekennt sich uneingeschränkt zu den Empfehlungen der ZKL für eine zukunftsfähige, produktive und nachhaltige Landwirtschaft und einen starken Agrarstandort Deutschland. Die Ergebnisse der ZKL müssen die Richtschnur in den Sondierungs- und Koalitionsverhandlungen für eine zukunftsorientierte Landwirtschaftspolitik sein.“

Weitere Beiträge

Hier finden Sie weitere interessante Inhalte.

ehtuwbnxgaaeg0w.jpg
Pressemitteilung
30.06.2021
Hudetz: „Starkes Signal für die Landwirtschaft“
landschaft_mit_roggenfeld_101545747l_fotolia.jpg
Pressemitteilung
15.09.2021
Produktive heimische Agrarwirtschaft essentiell für Versorgungssicherheit
titelfoto1.jpg
Pressemitteilung
10.09.2019
Perspektive Pflanzenbau: 15-mal mehr Nachhaltigkeit

Pressemitteilungen

pre2021_oktober.jpg
Pressemitteilung
21.10.2021
PRE-Sammlungen unbrauchbarer Pflanzenschutzmittel starten
pre2021_juli.jpg
Pressemitteilung
28.07.2021
Unbrauchbare Pflanzenschutzmittel mit PRE-System entsorgen

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns gerne an.

082901_170323_24075_2.jpg

Martin May

Geschäftsführer, Leiter Kommunikation

    • +49 69 2556-1249
  • may.iva@vci.de