Pressemitteilungen

Hier finden Sie Pressemitteilungen und Pressebilder zum Verband und seinen Themen.

Die IVA-Pressestelle hilft Ihnen bei Fragen gerne weiter. Unter Aktuelles finden Sie Meldungen anderer Institutionen und des IVA zu aktuellen Themen rund um die moderne Landwirtschaft.

 

Pressemitteilungen

Pflanzenschutz: Praxis-Tipps für Sicherheit in Haus und Garten

Frankfurt/Main / 07.03.2012

Neue Informationsmaterialien für Hobbygärtner: Industrieverband Agrar gibt Praxis-Tipps für die fachgerechte Anwendung von Pflanzenschutzmitteln im Haus- und Kleingarten.

Studie: Pflanzenschutz senkt Ausstoß von Treibhausgasen

Berlin / 25.01.2012

Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln in der deutschen Landwirtschaft leistet einen erheblichen Beitrag zur Begrenzung der nationalen Treibhausgas-Emissionen. Dies ist das zentrale Ergebnis der heute vorgestellten Studie „Klimaeffekte des Pflanzenschutzes in Deutschland“.

IVA: „Moderne Landwirtschaft Garant für Ernährung in aller Welt"

Berlin / 21.01.2012

„Um die Weltbevölkerung auch in Zukunft ernähren zu können, müssen wir die verfügbaren landwirtschaftlichen Flächen produktiver nutzen als bisher. Produktivitätsverluste in Europa und in Deutschland bleiben nicht ohne Folgen auch für die globalen Agrarmärkte.“

Grüne Woche 2012: Treffpunkt Pflanzenschutz hat viele Gesichter

Frankfurt/Main / 15.12.2011

Der Treffpunkt Pflanzenschutz auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin (ErlebnisBauernhof, Halle 3.2) zeigt sich im kommenden Jahr noch vielfältiger. „Schützt und nützt. Moderner Pflanzenschutz.“ ist das Motto, unter dem der IVA und seine Stand-Partner über Fragen zu Landwirtschaft, Ernährung, Umwelt- und Klimaschutz informieren.

IVA: Risiken reduzieren, Chancen nutzen

Bonn / 06.12.2011

Die deutschen Pflanzenschutzmittel-Hersteller bekennen sich zum verantwortungsvollen Einsatz des chemischen Pflanzenschutzes in einer nachhaltigen Landwirtschaft und unterstützen geeignete Maßnahmen zur Reduktion von Risiken. Die Position des Industrieverbands Agrar e. V. (IVA) zum Beginn des vierten Forums „Nationaler Aktionsplan zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln“ (NAP) am 6. Dezember 2011.

VIDEO: Pflanzenschutz in Deutschland sichert weltweit Nahrung für Millionen

Frankfurt/Main / 02.12.2011

Stünden deutschen Landwirten keine Pflanzenschutzmittel zur Verfügung, würde so viel Weizen fehlen, wie 180 Millionen Menschen pro Jahr verbrauchen. In einem aktuellen Video-Feature erläutert Professor von Witzke die internationale Dimension.

Studie belegt Wohlstandsgewinn durch moderne Landwirtschaft

Frankfurt/Main / 01.12.2011

Pflanzenschutz in der deutschen Landwirtschaft beschert der Gesellschaft Wohlfahrtsgewinne von über vier Milliarden Euro jährlich; allein der Wegfall der Fungizide (Pilzbekämpfungsmittel) würde zu einem Wohlfahrtverlust in Deutschland von rund 870 Millionen Euro führen.

IVA: "Argumente mit Substanz statt Ausstieg mit Tamtam"

Frankfurt/Main / 24.11.2011

Der Industrieverband Agrar e. V. (IVA) unterstreicht seine Kritik am Entwurf des Nationalen Aktionsplans zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln (NAP). Anders als die in den Konsultationsprozess eingebundenen Umweltverbände schlägt der IVA jedoch die Einladung zur Fortsetzung des Dialogs am 6. Dezember 2011 (NAP-Forum) nicht aus.