Archiv

Alle Artikel

Giftpflanze des Jahres 2015: Der Rittersporn

Haus & Garten / 19.05.2015

An der „Wahl zur Giftpflanze 2015“ des Botanischen Sondergartens Wandsbek beteiligten sich im letzten Jahr 1216 Personen. Das Ergebnis ist eindeutig: Der Rittersporn konnte 43 Prozent der Wähler sowohl mit seiner Schönheit als auch mit seiner Giftigkeit überzeugen. Er stammt – wie der...

Ärger mit dem Agapanthus

Haus & Garten / 05.05.2015

Der Agapanthus – auch Schmuck- oder Blaulilie genannt – ist eine attraktive Kübelpflanze und ein Blickfang im Garten oder auf der Terrasse. Aber wenn sich keine oder nur wenige Blüten bilden, ist das enttäuschend. Die Ursachen auf eine kurze Formel gebracht: spärliche Blüte = zu wenig Wasser und...

Was ist zu tun, wenn Sommerblumen im Garten rosten?

Haus & Garten / 28.04.2015

Gelbliche Flecke an Blättern, Blattunterseiten oder Stängeln von Gartenpflanzen begleitet von einem stäubenden Belag sind ein Hinweis auf Rosterkrankungen. Kühles und feuchtes Wetter begünstigt die verschiedenen Rostpilze in ihrer Entwicklung.

Deshalb ist Rollrasen so schön

Haus & Garten / 21.04.2015

Wenn es einmal schnell grün werden soll, ist Rollrasen für viele Gartenbesitzer die erste Wahl. Zu Recht, denn die 0,4 x 2,5 Meter großen aufgerollten Bahnen sind erschwinglich und können auch von Laien problemlos verlegt werden. Doch wo kommt der wunderbar grüne und dichte Bodenbelag eigentlich...

Asseln in Haus und Garten: schädlich oder nicht?

Haus & Garten / 07.04.2015

Asseln gehören zoologisch zur Klasse der Höheren Krebse, sie haben sich allerdings völlig an das Landleben angepasst. Am bekanntesten sind die Kellerasseln und Mauerasseln. Sie werden besonders auffällig, wenn sie bei sinkenden Temperaturen in den Keller einwandern und hier an pflanzlichen Vorräten...

Die Kornelkirsche, eine kaum bekannte Gaumenfreude

Haus & Garten / 18.03.2015

Die Früchte dieses Busches, der sich zu einem acht Meter hohen Baum entwickeln kann, sind sehr gesund. Der Baum oder Strauch selbst ist robust, braucht kaum Pflege und steht jedem Garten wohl zu Gesicht. Ab Ende Februar zeigt Cornus mas, dieses anspruchslose Hartriegelgewächs, mit zahllosen kleinen...

Schwefel verbessert Widerstandskraft und Geschmack von Pflanzen

Haus & Garten / 05.03.2015

Jeder Hobbygärtner freut sich über eine reiche Ernte im Gemüsegarten. Doch immer häufiger tritt in unseren Böden Schwefelmangel auf. Dieser macht sich besonders bei Kohlarten, Erbsen, Bohnen und Zwiebeln bemerkbar. Dr. Georg Ebert, Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung bei Compo Expert,...

Winterschnitt – wann, wie und wieviel schneiden?

Haus & Garten / 19.02.2015

Es gibt immer etwas zu tun. Für manche Gartenbesitzer ist gerade das der Grund Obstbäume zu pflanzen und zu pflegen. Manche schrecken jedoch davor zurück, gerade im kalten Winter zur Astschere zu greifen und Äpfel, Birnen und Pflaumen in Form zu bringen. Gewusst wie kann schon eine Hilfe sein. Es...

Wenn die Blumenerde schimmelt

Haus & Garten / 02.01.2015

Zu gesunden Zimmer- und Kübelpflanzen gehört, dass die Topferde in ihrer Zusammensetzung den jeweiligen Wachstumsansprüchen gerecht wird. So mancher Blumenfreund stellt plötzlich mit Entsetzen fest, dass sich ein weißlicher Schimmelbelag auf der Oberfläche seiner Topfpflanzenerde bildet. Das...

Anis würzt das Weihnachtsfest

Haus & Garten / 19.12.2014

Die Weihnachtszeit gehört dem Licht, den Farben und nicht zuletzt den Düften. Dazu gehört das süßlich-würzige Aroma von Anis. Plätzchen, Cantuccini, Anis-Mandel-Makronen sind süße Vorboten des Christkinds. Lieferant des festlichen Dufts ist eine äußerlich unscheinbare Pflanze (Pimpinella anisum),...

Aufruf zur Wahl der "Giftpflanze des Jahres 2015"

Haus & Garten / 09.12.2014

Die Kartoffel, der Schneeball, der Rittersporn sowie der Oleander sind die diesjährigen Finalisten in der Wahl zur „Giftpflanze 2015“ des Botanischen Sondergartens Wandsbek. Auch im elften Wahljahr möchte die Aktion auf die Giftigkeit heimischer Pflanzen aufmerksam machen, die häufig völlig...

Der Feldahorn ist der Baum des Jahres 2015

Haus & Garten / 01.12.2014

Im Oktober wurde der Feldahorn (Acer campestre) zum „Baum des Jahres 2015“ gekürt. Der etwas unscheinbare, kleine Baum ist äußerst robust, und seine Herbstfärbung ist eine Augenweide. Besonders im städtischen Grün ist der Feldahorn eine Bereicherung.

Gummifluss bei Prunus-Arten – zum Weinen

Haus & Garten / 18.11.2014

Farbloser bis bernsteinfarbener Ausfluss an den Holzteilen, bisweilen auch an Früchten von Prunus-Arten, der sogenannte Gummifluss, gehört bei Steinobst und Zier-Prunusarten zu den auffälligsten Erscheinungen. Bei Pflaumenfrüchten spricht man auch von „Gummitränen“. Woher kommt der sonderbare Saft?

Köder gegen die Maus im Haus

Schule & Wissen / 21.10.2014

Hilfe, eine Maus! Spätestens wenn ein kleiner Nager quer durch einen Keller- oder Vorratsraum flitzt, besteht auch für Zartbesaitete Handlungsbedarf. Klassische Mausefallen versprechen Erfolg. Viele greifen aber auch zu Mäuseködern. Diese chemischen Mittel sollten mit viel Sorgfalt eingesetzt...

Staudengarten Hermannshof – Gestalterische Verdichtung für kleine und große Gärten

Haus & Garten / 16.10.2014

Die reine Präsentation von Gräsern, Stauden und Gehölzen ist nicht die Sache der Gestalter dieses Schau- und Sichtungsgartens. Sie arbeiten wissenschaftlich und experimentell an der Entwicklung einer zeitgemäßen Pflanzenverwendung. Ein Ziel ist dabei die Etablierung dauerhafter Pflanzungen, die...

Moos im Rasen – ein ewiges Ärgernis

Haus & Garten / 30.09.2014

Moose sind anspruchslose Pflanzen. Sie brauchen kaum Nährstoffe und wenig Licht. Meist treten sie dort auf, wo der Boden durch eine ungünstige Bodenstruktur oder durch Staunässe stark verdichtet und damit luftundurchlässig ist. Für das Graswachstum sind solche Bedingungen ausgesprochen ungünstig...

Gartenlaubkäfer: Invasion an sonnigen Vormittagen

Haus & Garten / 16.09.2014

Wenn der Rasen im Sommer fleckenweise vergilbt und abstirbt und Hitze und Trockenheit als Ursache ausscheiden, kann der Gartenlaubkäfer dahinterstecken. Vertikutieren und parasitierende Nematoden helfen, ihn unter Kontrolle zu halten.

Aronia – schon wieder eine Superbeere?

Haus & Garten / 01.09.2014

Höchst ansehnlich und selbst die pralle Gesundheit ausstrahlend, macht neuerdings Aronia, auch Apfelbeere genannt, Furore in den Obstgärten. Das Rosengewächs ist einfach anzubauen und liefert holunderbeerenähnliche schwarze Früchte. Es ist vollgepackt mit Vitaminen und Mineralstoffen. Kein Wunder,...

Essbare Blüten: Augenweide und Gaumenschmaus zugleich

Haus & Garten / 26.08.2014

Sommerliche Blütenpracht ist ein Augenschmaus. Einige Blüten erfreuen aber auch den Gaumen. Sie sind schmackhaft und zudem reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Sie verleihen Speisen eine besondere Note und sind gleichzeitig eine ausgefallene sommerliche Dekoration für den Teller. Aber Vorsicht:...

"Imker können Bienengesundheit verbessern"

Haus & Garten / 21.08.2014

Die Biene ist zu einem Symboltier für eine gesunde Umwelt geworden. Deswegen fallen Nachrichten über die Situation des Insekts in der Öffentlichkeit auf fruchtbaren Boden und führen oft zu emotionalen Diskussionen. Dr. Werner von der Ohe, Leiter des LAVES Instituts für Bienenkunde Celle, sieht...