Archiv

Alle Artikel

Fisch und Salat aus dem Container

Forschung & Technik / 13.02.2020

Aquaponic-Projekte sind in aller Munde. Auch der Düngemittel-Konzern K+S in Kassel investiert in diese Technologie, tierische und pflanzliche Produkte gleichzeitig zu erzeugen, Synergieeffekte zu nutzen und dabei die Umwelt zu schonen. Das IVA-Magazin sprach mit Dr. Stefanie Wegener, Innovation...

Wie wächst mein Essen?

Schule & Wissen / 11.02.2020

„iiiiih, das esse ich nicht!“ Wer hat dieses vernichtende Urteil nicht schon von Kindern angesichts vermeintlich verdächtiger Gemüsearten auf dem Teller vernommen. Oft beruht es auf Unkenntnis. Doch das muss nicht sein, wie das Start-up „Ackerdemia“ zeigt.

Wintergemüse Petersilienwurzel

Umwelt & Verbraucher / 06.02.2020

Wurzelgemüse fristete lange Zeit ein Schattendasein, aber seit einigen Jahren liegen die heimischen Schätze wieder im Trend. Die Petersilienwurzel macht sich gut im Suppengrün, hat aber wegen ihrer kulinarischen Vorzüge durchaus eine Hauptrolle als Wintergemüse verdient. Und auch aus...

Der Bernstein bringt den Beweis

Forschung & Technik / 04.02.2020

Ein 99 Millionen Jahre altes Fossil aus einer Mine im Norden von Myanmar ist der Stachelkäfer Angimordella burmitina, der bedeckt mit Blütenpollen einer Blume in Bernstein eingeschlossen ist. Das ist der Beweis dafür, dass schon damals in der mittleren Kreidezeit Insekten Blütenpflanzen aus der...

Das Superfood gibt es nicht

Umwelt & Verbraucher / 30.01.2020

Clean Eating, Low Carb, Superfoods, Steinzeitdiät – die Liste der Ernährungstrends der letzten Jahre ist ebenso lang wie fragwürdig. Kein Jahr ohne den neuen Mega-Hype auf dem Esstisch. Bringt das was? Außer einem leeren Portemonnaie nicht viel, meinen Ernährungsexperten.

Diese Gerste trotzt dem Klimawandel

Forschung & Technik / 28.01.2020

Mit der wachsenden Weltbevölkerung steigt auch der Bedarf an Nahrungsmitteln wie Getreide. Durch den Klimawandel verschlechtern sich jedoch die Anbaubedingungen für viele Nutzpflanzen. Forscher der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) haben eine neue Gerstenlinie gezüchtet, die selbst...

Serie: Querbeet durch Haus und Garten

Haus & Garten / 23.01.2020

Auch im Winter benötigen Gartenpflanzen Aufmerksamkeit, um die kalte Jahreszeit gut zu überstehen. Gleiches gilt für Zimmerpflanzen. Auf die eingelagerten Früchte sollte ebenfalls ein Blick geworfen werden.

Arztbesuch statt Selbstdiagnose

Umwelt & Verbraucher / 21.01.2020

Entgegen dem Anschein nimmt in Deutschland die Zahl der Patienten mit Lebensmittelallergien oder -unverträglichkeiten, wie Zöliakie oder Laktoseintoleranz, nicht zu. Sehr wohl aber der Verbrauch an Speziallebensmitteln. Das könnte fatale Folgen haben.

Wie aus der Chinesischen Stachelbeere die Kiwi wurde

Schule & Wissen / 16.01.2020

Der Exot der 1960er und die Trendfrucht der späten 1970er Jahre ist eine feste Größe in den Obstabteilungen des Lebensmittelhandels. Die behaarten braunen Früchte mit dem grünen Fruchtfleisch bekommen in letzter Zeit Konkurrenz. Sorten mit gelbem Inneren und stachelbeergroße Kiwibeeren bereichern...

Düngen mit dem Smartphone

Forschung & Technik / 14.01.2020

Düngung digitalisiert: Osnabrücker Wissenschaftler arbeiten gemeinsam mit Industriepartnern an einer App, die die Zusammensetzung von Mischdüngern erkennt und daraus Empfehlungen für den Streuer ausrechnet.

Kaltkeimer im Januar aussäen

Haus & Garten / 09.01.2020

Wer sich im Frühjahr über Schlüsselblumen, Alpenveilchen, Glockenblumen oder Pfingstrosen in seinem Garten freuen möchte, der sollte diese am besten im Januar aussäen. Denn die Pflanzen gehören zu den sogenannten Kaltkeimern, deren Samen erst anfangen zu wachsen, wenn sie sich mindestens über einen...

Ruhe auf dem Acker, Zeit für das Betriebsbüro

Schule & Wissen / 07.01.2020

Rund um den Jahreswechsel ist es auf Ackerbaubetrieben ganz ruhig. Auch bei unserem Landwirt aus der Köln-Aachener Bucht, den wir in unserer Serie begleiten (siehe Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4). Es ist Zeit für Familie und Freunde. Nach dieser Atempause stellt er die Weichen für das neue Jahr und...

Der Winterjasmin – ein pflegeleichter Winterblüher

Haus & Garten / 02.01.2020

Der Winterjasmin ist ein dekorativer Strauch, der im Winter seine gelben Blüten treibt. Mit Rankhilfen wächst er bis zu 5 Meter hoch und zaubert so Farbe an Häuserwände, Mauern oder Zäune. Aber auch als Kübelpflanze oder Bodendecker ist Winterjasmin bliebt.

Die Amaryllis ist eigentlich ein Ritterstern

Haus & Garten / 25.12.2019

Die Amaryllis ist eine beliebte Zimmerpflanze, die vor allem in der Winterzeit oft als Gastgeschenk mitgebracht wird. Genau genommen handelt es sich dabei aber nach heutiger botanischer Systematik um die Gattung Hippeastrum, zu deutsch Ritterstern.

Allüberall auf den Tannenspitzen...

Umwelt & Verbraucher / 19.12.2019

Nikolaus, Weihnachtsmann oder Christkind? Oder Barbarazweige, der Nisse und der Julbock; es gibt die verschiedensten Weihnachtsbräuche in ganz Europa. Ein paar davon stellen wir hier vor und wünschen Ihnen Fröhliche Weihnachten!

Welche Pflanzenzüchtung brauchen wir für den Klimawandel?

Forschung & Technik / 17.12.2019

Reicht uns zukünftig die konventionelle Pflanzenzüchtung aus, um der Herausforderung des Klimawandels zu begegnen oder müssen wir zunehmend auf neue Methoden wie Genome Editing setzen? Die Fragen und Antworten hierzu sind vielschichtig.

Zimt ist der Star unter den Weihnachtsgewürzen

Umwelt & Verbraucher / 12.12.2019

Herb-aromatisch und zugleich leicht süßlich begleitet uns der Geschmack von Zimt vor allem durch die kalte Jahreszeit. Er verleiht Zimtsternen, Spekulatius und Lebkuchen, aber auch Bratäpfeln, Punsch und Glühwein eine winterlich-weihnachtliche Note. Die wenigsten Menschen wissen jedoch, dass Zimt...

Ihre Stimme zählt: Wahl zur "Giftpflanze des Jahres 2020"

Haus & Garten / 10.12.2019

Auch in diesem Jahr stehen wieder fünf giftige Vertreter aus verschiedenen Bereichen des Pflanzenreichs zur Wahl als „Giftpflanze des Jahres 2020“. Diese wurden zuvor, ebenfalls per Wahl, nominiert. Seit mittlerweile 15 Jahren möchte der Sondergarten Wandsbek mit der Aktion auf die giftige Wirkung...

Die meisten Mandarinen sind Clementinen

Schule & Wissen / 05.12.2019

Mandarinen, die süßen Vitaminspender, bringen Farbe in die graue Jahreszeit. Die leuchtend orangen und leicht schälbaren Zitrusfrüchte werden ab dem Spätherbst in den Mittelmeerländern geerntet und kommen in unsere Läden. Doch nicht alle Früchte, die wir als Mandarinen bezeichnen, sind tatsächlich...

Boden des Jahres 2020: Der Wattboden

Umwelt & Verbraucher / 03.12.2019

Mal Wasser, mal Land – so bewirbt das Kuratorium „Boden des Jahres“ den Wattboden anlässlich des Internationalen Weltbodentags am 5. Dezember. Er ist Vertreter dieser Auszeichnung für das Jahr 2020 und wird bei einer Festveranstaltung am 4. Dezember 2019 in Berlin vorgestellt.