Warum muss gedüngt werden?

Warum muss gedüngt werden?

Pflanzen brauchen für ihre Entwicklung und ihr Wachstum Pflanzennährstoffe. Diese werden überwiegend über die Wurzeln aufgenommen. Düngemittel führen dem Boden die notwendigen Pflanzennährstoffe zu und erhalten so dessen Bodenfruchtbarkeit bzw. dessen Ertragspotenzial. Der Boden landwirtschaftlicher Nutzflächen enthält von sich aus in der Regel nicht genügend Pflanzennährstoffe für dauerhaft hohe Erträge. Wenn keine Nährstoffe zugeführt werden, sinken die Erträge und die Pflanzen leiden unter Mangelerscheinungen oder gedeihen in Extremfällen überhaupt nicht. Düngemittel sind daher für eine nachhaltige Landwirtschaft unverzichtbar.

Die ständig wachsende Weltbevölkerung erfordert eine stetig steigende Nahrungsmittelproduktion. Die hierzu notwendige Erhöhung der landwirtschaftlichen Produktion kann nur durch einen zunehmenden und effizienten Düngemitteleinsatz erreicht werden.