Aktuelles

Pflanzenschutz im Hobbygarten: Online-Umfrage des Umweltbundesamts

05.06.2014

Das Umweltbundesamt (UBA) führt aktuell eine Umfrage zu Gartenpraxis und Erfahrungen mit Pflanzenkrankheiten, Schädlings- und Unkrautbekämpfung von Freizeitgärtnern durch. Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner sind zur Teilnahme aufgerufen.

Kampagne gegen gefälschte und illegale Pflanzenschutzmittel in Europa

09.04.2014

Frankfurt/Main - Die European Crop Protection Association (ECPA) hat eine Kampagne zum Kampf gegen gefälschte und illegal in den europäischen Markt importierte Pflanzenschutzmittel (Counterfeit & illegal pesticides) gestartet. In Videos wird über das Problem aufgeklärt. ...

IVA auf der Internationalen Grünen Woche 2014 in Berlin

29.01.2014

Gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft, Behörden, Beratung, Industrie und Praxis lud der Industrieverband Agrar e. V. (IVA) zum Dialog auf der 79. Internationalen Grünen Woche vom 17. bis 26. Januar 2014 in Berlin.

Lebensmittelsicherheit in Europa - wer macht was?

03.12.2013

Berlin - Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) bietet übersichtliche Darstellung von Strukturen und Institutionen der Lebensmittelsicherheit von 35 europäischen Staaten und der europäischen Ebene.

Pestizide: Wenn Pflanzenschutzmittel nicht krank machen

04.11.2013

Thilo Spahl, Ressortleiter Wissenschaft beim Onlinemagazin NovoArgumente, widerspricht Stimmungsmache gegen die moderne Landwirtschaft und den Wirkstoff Glyphosat.

BfR widerspricht Studie der Universität Leipzig

26.09.2013

Berlin - Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat die Ergebnisse einer Studie der Universität Leipzig bewertet, durch die bei Untersuchungen von dänischen Milchkühen niedrige Konzentrationen von Glyphosat im Urin der Kühe nachgewiesen wurden.

Ernährung – Wachstum – Ernte

17.09.2013

In Kooperation mit dem Industrieverband Agrar e. V. (IVA) hat der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) eine neue Informationsserie „Pflanzenernährung“ herausgegeben. Diese wird im Rahmen des FCI-Programms „Schulpartnerschaft Chemie“ Schulen und Bildstellen kostenfrei zur ...

Biolandbau: Das ZDF und die Landwirtschaft von morgen

24.06.2013

Keckl bezieht sich auf die Reportage „Ackern für die Zukunft“ (ZDF, 2.6.13), die er eben deswegen für „erstaunlich lehrreich“ hält, weil sie „Gelegenheit bietet, verbreitete Denkfehler aufzudecken“.