Aktuelles

Journalistin fordert: "Lasst Glyphosat in Ruhe!"

27.05.2015

"Glyphosat ist nach internationalen toxikologischen Standards weniger giftig als Kochsalz und Backpulver“, konstatiert Autorin Susanne Günther bei NovoArgumente. ...

Glyphosat: Widersprüchliche Einstufungen sorgen für Verunsicherung

08.05.2015

Frankfurt/Main - In den vergangenen Tagen ist in den Medien und im Internet zu lesen gewesen, dass es neue Erkenntnisse über den Pflanzenschutz-Wirkstoff Glyphosat gebe und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) das Herbizid als wahrscheinlich krebserregend für Menschen ...

Kaum Rückstände von Pflanzenschutzmitteln in Lebensmitteln

15.04.2015

Berlin - In Deutschland produzierte Lebensmittel bleiben sicher. Nur bei gut 1 Prozent der Erzeugnisse stellten die Behörden im Jahr 2013 eine Überschreitung geltender Rückstands-Höchstgehalte für Pflanzenschutzmittel-Wirkstoffe fest. Diese Quote blieb in den vergangenen fünf ...

Herbizide: Umweltrisiko Glyphosat?

19.02.2015

Agrikulturchemiker Rainer Kluge fordert statt Panikmache eine ernsthafte Auseinandersetzung mit möglichen Gefahren und Risiken von Pflanzenschutzmitteln.

IVA auf der Internationalen Grünen Woche 2015 in Berlin

27.01.2015

Gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft, Behörden, Beratung, Verbänden, Industrie und Praxis lud der Industrieverband Agrar e. V. (IVA) zum Dialog auf der Jubiläumsmesse - der 80. Internationalen Grünen Woche vom 16. bis 25. Januar 2015 in Berlin.

Göttinger Agrarökonomen präsentieren Meta-Analyse zu Effekten der Gentechnik

06.11.2014

Göttingen - Matin Qaim/Wilhelm Klümper: Der Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen führt weltweit zu einem Rückgang an Pflanzenschutzmitteln und zu höherem Ertrag.

PAMIRA: Sammelstellen und Termine 2015 online

03.11.2014

Frankfurt/Main - Alle Sammeltermine 2015 sind jetzt auf pamira.de abrufbar.

Walderhaltung durch Pflanzenschutz: Hilferuf bei Politik angekommen

19.09.2014

Magdeburg - Rund 150 Waldbesitzer demonstrierten am 17. September in Gardelegen (Sachsen-Anhalt) bei einer Protestveranstaltung lautstark gegen die behördliche Blockade des Pflanzenschutzes im Wald und richteten einen Forderungskatalog an die Politik.