Alles über Hochbeete

11.07.2017 Haus & Garten

Eine Buchbesprechung: Ideen vom Bau bis zur Bepflanzung

Hochbeete bieten die Möglichkeit, dem gärtnerischen Hobby auf kleinstem Raum nachzukommen. Dazu ist nicht unbedingt der Kontakt zu „Mutter Erde“ nötig. Man kann sie sowohl im Garten, auf Hinterhöfen oder versiegelten Flächen, also mit und ohne direkten Kontakt zum gewachsenen Boden, als auch auf Terrassen und Dächern aufstellen. Hochbeete werden zunehmend beliebter bei allen, die Freude am Gärtnern haben.

Je nach Form und Größe bieten Hochbeete ein rückenschonendes Arbeiten, sie nutzen den zur Verfügung stehenden Platz optimal aus, können mit dem für die jeweiligen Pflanzen geeigneten Substrat befüllt werden und sind, wenn mobil konstruiert, auch variabel an verschiedenen Stellen aufstellbar. In ihrem Buch zeigt die kanadische Autorin, die ein Faible für Holz und das Gärtnern hat, wie sie beide Leidenschaften verbindet. Um Anregungen für das eigene Hochbeet zu vermitteln, stimmt sie die Leser im ersten Kapitel mit einer Fotogalerie von unterschiedlichsten Hochbeet-Arten und ihrer Einordnung in verschiedene Gartensituationen auf das Thema ein. Die Fotos zeigen auch zahlreiche Varianten von Hochbeeten, die kaum höher als ein Sandkasten für Kinder sind. Dann werden die wichtigsten Fragen zur richtigen Größe, zur Wahl des geeigneten Baumaterials, zu gärtnerischen Grundlagen wie Substratwahl, Standort, Pflege sowie Bewässerung behandelt.

Die nächsten Kapitel enthalten Vorschläge für verschiedene Hochbeet-Typen und deren Bepflanzungen mit 25 Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die für große und kleine Gärten geeignet sind. Es gibt auch Tipps für spezielle Formen – oft als Upcycling bekannt – wie man aus einem alten Tisch, Koffer, aus Europaletten, Tiertränken aus Metall oder einer alten Waschwanne Hochbeete bauen kann. Für jede Form gibt es auch entsprechende Bepflanzungsbeispiele. Schließlich bekommt der Leser Bauanleitungen zu Pflanzkübeln, Frühbeeten und Gewächshausaufsätzen für Hochbeete. Abgerundet wird das Buch mit einfachen Bauanleitungen für unterschiedliche Pflanzenstützen und Rank-Hilfen.

Zahlreiche detaillierte Fotos und Zeichnungen erleichtern den Nachbau der vielfältigen Hochbeet-Varianten. Im Anhang finden sich Internet-Adressen von Herstellern und Anbietern von Hochbeeten, über die man auch fertige Bausätze beziehen kann.

Tara Nolan
Alles über Hochbeete
Geniale Ideen vom Bau bis zur Bepflanzung

272 Seiten, 200 Farbfotos, gebunden
EUR [D] 29,90 / EUR [A] 30,80 / CHF ca. 37,50
Stuttgart: Verlag Eugen Ulmer, 2017
ISBN 978-3-8001-0873-2